Wie wählt man den richtigen Esstisch in der Küche aus?

Welchen Tisch soll ich wählen? Ein runder Tisch? Weiß? Quadratisch? Schwarz?

In meinem Kopf dreht sich alles! Ich möchte, dass der Tisch viele Jahre lang passt und dient, eine Qualität und gleichzeitig ein schönes Stück Einrichtung ist. Schließlich wird der Tisch zum Zeugen der interessantesten Ereignisse. Dahinter gibt es Mahlzeiten, es werden interessante Geschichten besprochen, der Familienrat versammelt sich und natürlich sitzen an jedem Feiertag Gäste.

Lassen Sie uns also ein paar Punkte beachten, bevor wir den Esstisch kaufen.

Größe der Tabelle

Denken Sie daran, dass 60 cm Breite und 40 cm Tiefe der Platz ist, der für jede Person benötigt wird. Aus diesem Grund beginnt die optimale Tischgröße bei 60×60 cm für zwei Personen.

Vergessen Sie dabei nicht, dass es Raum zum Verlassen des Essbereichs geben sollte. Und die Stühle sollten ohne Probleme wegrücken. Denken Sie also so darüber nach, dass im Umkreis von 1 Meter um den Tisch ein freier Platz vorhanden ist.

Die Form der Tischplatte

Wie wählt man den richtigen Esstisch in der Küche aus?

Meistens quadratische, rechteckige, runde und ovale Formen, obwohl einige Designsammlungen auch diese ausgefallenen Formen haben, deren Zweckmäßigkeit in Frage gestellt wird. Aber wir werden bei den Standardformularen stehen bleiben.

Quadratische Tische
Einige der geräumigsten Arten von Tischen, die auf der Website zu finden sind: https://warenza.de/wohnen/kueche-und-esszimmer/tische/kuechentische. Darüber hinaus sind sie sehr platzsparend und für kleine Küchen geeignet. In der Ecke gelegen, werden sie eine großartige Option für eine zweiköpfige Familie sein, und ein quadratischer Tisch in der Mitte mit einer minimalen Seitenlänge von 90 cm ist bereits eine großartige Option für eine vierköpfige Familie. Für große Familien mit einer geräumigen Küche ist ein quadratischer Tisch für 8 Personen perfekt.

Wie wählt man den richtigen Esstisch in der Küche aus?

Der rechteckige Tisch ist ein echter Klassiker. Es ist sehr bequem und kann leicht an die Wand gestellt oder in die Mitte der Küche geschoben werden. Darüber hinaus gibt es viele Klapp-, Schiebe- und Tischtransformatoren, die sich in wenigen Augenblicken vom kompakten Esstisch in einen Ort für ein richtiges Fest für zehn Personen verwandeln.

Der runde Tisch macht das Innere der Küche interessanter und den Raum selbst sicherer für Kinder, da es keine Ecken gibt. Darüber hinaus kann der runde Tisch viel mehr Personen aufnehmen als ein rechteckiger Tisch mit der gleichen Fläche. Ebenfalls zum Verkauf stehen runde Tische mit der Fähigkeit zur Transformation. Esstische dieser Form haben einige Nachteile: Sie können nicht an die Wand geschoben werden, und sie sind nur für kleine Familien geeignet, da der Tisch, der für 8 Personen ausgelegt ist, so groß sein wird, dass die Kommunikation unbequem ist.

Ovale Tische haben alle Vorteile von runden und rechteckigen Tischen: sie sind perfekt für große Familien, bequem, haben ein tolles Aussehen. Keine schlechte Option für Küchen mit großen Flächen.

Anzahl der Beine am Tisch

  • Ein Fuß als zentrale Stütze ist eine sehr komfortable und stabile Option. An einem solchen Tisch ist es bequem, sich zu setzen, weil die Füße nicht stolpern und gegen die Tischbeine schlagen;
  • Zwei Beine sind nicht die komfortabelste Option, obwohl sie von außen kompakt und gemütlich genug aussehen. Ein großer Nachteil solcher Entwürfe – die fehlende Möglichkeit, sich auf die Tischenden zu setzen, weil die Beine einfach nirgendwo hin können;
  • Vier Beine – eine klassische Variante, deren Bequemlichkeit sicherlich von jedem von uns getestet wurde.

Zusammenfassend möchten wir sagen, dass der Tisch gemütlich und bequem, praktisch und langlebig sein sollte, in Stil und Größe zum Raum passen und alle Familienmitglieder und Gäste beherbergen sollte.

September 21, 2020 admin" class="author">admin