Haben Sie gerne Gäste? Dann wählen Sie ein Schlafsofa

Ein kompaktes und stilvolles Schlafsofa ist die perfekte Ergänzung für Ihr Zuhause, um Gäste unterzubringen oder einen kompakten und vielseitigen Schlafplatz für kleine Wohnungen zu schaffen.

Aber aufgrund der riesigen Auswahl an Klappsofas kann es schwierig sein, das perfekte Bettsofa zu finden, das Ihrem Stil und Ihren Komfortbedürfnissen entspricht. Wir empfehlen Ihnen, unseren umfassenden Leitfaden mit Tipps und Tricks zu lesen, der Ihnen bei der Auswahl des besten Schlafsofas für Ihren Raum hilft.

Stile eines Schlafsofas?

Der Schlüssel, um das beste Schlafsofa für Ihren Raum zu finden, ist die Wahl eines Objekts, das die perfekte Balance zwischen Stil und Funktionalität aufweist. Es gibt viele verschiedene Arten von Schlafsofas zur Auswahl, die mit der Einrichtung Ihres Hauses harmonieren können.

Futon

Futons sind eine erschwingliche und bequeme Möglichkeit, zusätzlichen Schlafplatz für Gäste zu schaffen. Der Futon besteht aus einer Matratze, die am Sofarahmen befestigt ist. Es bildet Sitz und Rückenlehne.

Futons sind ideal für Gäste, die über Nacht bleiben, und haben ein kompaktes Design, was sie zu einer guten Wahl für kleine Wohnungen oder Gästezimmer macht. Sie sehen entspannter aus als andere Schlafsofas, was es schwierig machen kann, sie mit anderen Wohnzimmermöbeln zu kombinieren, so dass sie sich besser für Toilettenräume eignen.

Klappbares Bettsofa

Haben Sie gerne Gäste? Dann wählen Sie ein Schlafsofa

Traditionelle Klappsofas-Betten stellen den zurückhaltendsten Stil dar, da sich im Sofarahmen eine gefaltete oder gefaltete Matratze befindet. Nach dem Entfernen der Sitzpolster wird die Matratze mit Metallbeinen ausgezogen und stabilisiert. Moderne Klappsofas sind häufig mit einem elektrischen Öffnungsmechanismus ausgestattet, der zusätzlichen Komfort bietet.

Ein Klappsofa sieht genauso aus wie ein normales Sofa, Sie haben also eine große Auswahl an Stilen, die Ihren Raum ergänzen. Wählen Sie ein Sofa mit Plüscharmlehnen und einer abgerundeten Rückenlehne für einen traditionellen oder rustikalen Wohnstil. Oder probieren Sie ein elegantes Sofa mit geraden Formen oder ein Smoking-Sofa für ein modernes Wohnzimmer.

Ausziehbare Schlafcouch

Das versenkbare Sofa macht eine herkömmliche Matratze überflüssig, da es zur Schaffung eines bequemen Schlafplatzes und ohne zusätzliche Matratze verwendet werden kann. Die meisten Klappsofas sind mit einem Einzieh- oder Druckknopfmechanismus ausgestattet, mit dem Sie das Wohnzimmer oder Gästezimmer schnell und einfach umgestalten können. Viele Klappsofas sind als Eck- oder Abschnittssofas erhältlich und in einer Vielzahl von Stilen erhältlich, die sich leicht mit der Einrichtung Ihres Zimmers kombinieren lassen.

Ausziehbare Bettsofas sind ideal für ein modernes Wohnzimmer aus der Mitte des Jahrhunderts, während ein abgeteiltes Sofa im Lawson-Stil mit quadratischen Armlehnen und weichen Rückenkissen eine gute Wahl für ein Gästehaus ist.

Couch

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schlafsofa sind, das in erster Linie zum Schlafen und nicht zum Ausruhen verwendet wird, dann ist das Sofa die beste Wahl. Die meisten Sofas sind großformatig und haben einen Holz- oder Metallrahmen mit frei abnehmbaren Rückenkissen. Sofas sind eine gute Wahl für ein Kinderzimmer oder Gästezimmer.

Welche Bettsofa-Größe sollte ich kaufen?

Haben Sie gerne Gäste? Dann wählen Sie ein Schlafsofa

Die richtige Größe des Bettsofas hängt davon ab, wer auf dem Sofa schläft und wie viel Platz Sie haben. Bettsofas sind in allen Größen erhältlich, von Doppel- bis Dreifachbetten. Größere Klappsofas sind für den größeren Komfort Ihrer Gäste vorzuziehen, aber wenn Sie nur wenig Platz haben, eignen sich Loveseat-Sofas (für zwei Personen) oder ein Sesselbett, das sich leicht in ein zusätzliches Gästebett verwandeln lässt.

Klappsofas und Sofas sind die kompakteste Option für kleine Wohnräume, aber es gibt sie in vielen verschiedenen Größen. Sie müssen also sicherstellen, dass das Sofa lang genug ist, damit die Gäste bequem sitzen können, während sie schlafen. Die Standardlänge des Sofas beträgt 180-205 Zentimeter, und die Breite des Schlafplatzes beträgt 130-140 Zentimeter. Bettsofas mit abnehmbaren Rückenlehnenkissen können bei Bedarf einige Zentimeter mehr Schlafplatz bieten.

Wenn Sie sich für ein herkömmliches Klappbett entscheiden, müssen Sie vor dem Sofa zusätzlichen Platz lassen, damit es sich entfalten kann. Das Standard-Klappsofa ist 180 Zentimeter lang, aber Sie müssen an allen Seiten des Bettes mindestens 30 Zentimeter zusätzlichen Freiraum hinzufügen, damit sich Ihre Gäste leicht um das Bett herum bewegen können.

Was ist die beste Art von Schlafsofa-Matratze?

Eine Matratze ist der wichtigste Teil eines Schlafsofas. Es bietet nicht nur einen bequemen Schlafplatz für die Gäste, sondern wirkt sich auch auf den Gesamtkomfort des Sofas aus. Es stehen zwei Arten von Matratzen zur Auswahl:

  • Federkernmatratze

Die meisten traditionellen Matratzen bestehen aus engen Spiralen, die als Innenfedern bezeichnet werden. Federkernmatratzen passen sich während der Nacht an Ihren Körper an; fast alle Federn nutzen sich jedoch mit der Zeit ab und können sich verformen, wenn Sie sie in das Bettsofa einklappen. Nicht zusammenklappbare Schlafsofas wie Sofas oder Klappsofas können zwar Federkernmatratzen haben, müssen aber häufiger ersetzt werden als Matratzen aus Memory-Foam.

  • Memory-Schaum

Die Memory-Effekt-Matratzen werden aus hochdichtem viskoelastischem Schaumstoff statt aus herkömmlichen Federn hergestellt. Der größte Vorteil einer Memory-Foam-Matratze besteht darin, dass sie eine konstante und gleichmäßige Unterstützung bietet und Ihre Körperform während des Schlafs wiederholt. Wenn der Schaumstoff nicht in Gebrauch ist, kommt er wieder an seinen Platz zurück. Memory-Schaumstoff ist außerdem hypoallergen und resistent gegen Hausstaubmilben, was ihn ideal für empfindliche Menschen macht.

Der Schlüssel zum Kauf einer langlebigen Memory-Foam-Matratze ist die Berechnung der maximalen Tragfähigkeit. Streben Sie eine Matratze an, die 1 kg pro 10 cm Matratzenfläche aushalten kann, die eine bessere Unterstützung bietet und eine Bettsofa-Rahmenlänge hat.

Sie benötigen auch eine Matratze mit der richtigen Tiefe, um das richtige Maß an Unterstützung und Komfort zu bieten, ohne dass das zusammengeklappte Sofa unhandlich wird oder sich verformt. Matratzen mit einer Dicke zwischen 10 und 15 Zentimetern sind optimal.

Gibt es zusätzliche Merkmale, die in Betracht gezogen werden sollten?

Moderne Schlafsofas verfügen über eine Reihe von Extras, die ihre Funktionalität verbessern und sie zu einem der vielseitigsten Möbelstücke in Ihrem Zuhause machen. Achten Sie beim Kauf eines Schlafsofas auf einige der folgenden Merkmale.

  • Speicherplatz

Viele Modelle versenkbarer Schlafsofas und Sofas verfügen über zusätzlichen Stauraum unter den Sitzpolstern oder im Rahmen. Dies ist eine ideale Lösung für die Aufbewahrung zusätzlicher Bettwäsche und Kissen, um Ihr Bett schnell und einfach zu machen, wenn unerwartete Gäste eintreffen.

Wenn Sie nicht genug Platz haben, suchen Sie nach Sofas mit einem Loungesessel, der über einen hydraulischen Lift mit einer Innenschublade verfügt. Alternativ können Sie auch eine Couch mit Schubladen unter dem Rahmen ausprobieren.

  • Eingebaute Regale

Die Sofabetten mit Armlehnen mit eingebauten Regalen an der Außenseite ermöglichen es den Gästen, Bücher, Telefone und andere wichtige Dinge aufzubewahren, damit sie nachts zur Hand sind. Sie können auch als stilvolle Vitrine für Akzentsouvenirs, Beleuchtung und Zimmerpflanzen verwendet werden.

September 6, 2020 admin" class="author">admin