Herbstspaziergang zu den Entchen

Hatten wir letzte Woche nasskaltes Schmuddelwetter, so zeigt sich der Herbst heute von seiner allerschönsten Seite und präsentiert uns einen Oktobertag wie aus dem Bilderbuch.

herbstspaziergang

Wir haben heute die Entenfamilie im Park besucht…

herbstspaziergang02

… den wunderschönen See bestaunt …

herbstspaziergang03

… ein bisschen Herbstdeko für zuhause gesammelt …

herbstspaziergang04

… mit den Füßen im Laub getanzt …

herbstspaziergang05

… auf der Bank ein Päuschen eingelegt …

herbstspaziergang08

herbstspaziergang06

… den Entchen „Auf Wiedersehen“ gesagt …

herbstspaziergang07

… und auf dem Heimweg noch einmal die Farbenbracht der Bäume bewundert.

Habt ihr heute auch einen goldenen Oktobertag und was habt ihr heute in eurer Mittagspause oder nach der Arbeit unternommen?

 

Auf Facebook teilen
Besucher: 1.297 views
Kategorie: Herr Bohne, Outback

Schreibe einen Kommentar zu diesem Blog-Beitrag:

Da habt ihr ja echt einen tollen Herbstspaziergang gemacht. Hier war es ähnlich, wobei wir am liebsten mit Laub spielen, also das Frauchen zumindest. Ich bin eigentlich aus dem Alter raus, aber hin und wieder tu ich ihr den Gefallen noch.

Wuff-Wuff dein Chris

Wir hatten, und haben noch immer ganz super wetter.
Ich liebe Spiegelbilder, und auf Bänke hüpfe ich auch gern 🙂
Liebes wuffi Isi

Es war herrliches Wetter! Ich habe gearbeitet, und als ich Feierabend hatte, war es dunkel….
Herzlichst
yase

Hallo Herr Bohne,
das Laub lacht ein ja quasi an um darin herum zu hüpfen. Auch ich raschel gerne mit den Füßen darin, das gehört einfach zum Herbst dazu, auch wenn man etwas Älter ist. Tolle Laubfotos sind das und das Wetter lädt einen ja quasi zum Spaziergang ein.
LG
Manu